ehl-crem-restaurant-owner-2
crem-fb-owner
Egal, ob Sie davon träumen, ein Restaurant zu eröffnen oder Ihr eigenes innovatives F&B-Geschäft zu gründen, dieses fünfmonatige Intensivprogramm mit 25 Meisterkursen wird Ihnen die Fähigkeiten und Verbindungen vermitteln, die Sie benötigen. Ihr eigenes Geschäftsprojekt wird dank der akademischen Module und der von der EHL entwickelten Tools zur Unterstützung von Unternehmern Gestalt annehmen.

Außerdem werden Sie in den kulinarischen Betrieb eintauchen, von der Fine-Dining-Küche im gastronomischen Restaurant der EHL bis hin zu frisch zubereitetem Essen zum Mitnehmen, über Catering, Önologie oder sogar F&E. Sie werden von der Anleitung von weltweit anerkannten Köchen und Top-Experten mit einer starken globalen Berufserfahrung in der F&B-Branche profitieren.
culinary_restaurant_management_certificate_frank_giovannini

Unterstützt von Franck Giovannini

Franck Giovannini wurde von der Schweizer Ausgabe des Restaurantführers Gault&Millau zum „Koch des Jahres 2018“ gewählt. Der Chefkoch Giovannini leitet das Hotel de Ville in Crissier, eines der besten Restaurants der Welt (wenn nicht das beste), das seit über 40 Jahren mit 3-Michelin-Sternen ausgezeichnet ist. Jeder der vier Chefköche, darunter auch Chefkoch Giovannini, erhielt diese prestigeträchtige Auszeichnung des berühmten französischen Reiseführers!

Neben seiner Unterstützung des Programms empfängt Chefkoch Giovannini wöchentlich eine Gruppe von Studierenden der EHL persönlich im Restaurant und teilt seine Erkenntnisse mit ihnen. Er zeigt den Studierenden, wie man für eine 3-Sterne-Michelin-Kundenerfahrung sorgt und demonstriert sämtliche Vorbereitungen, die in einer solchen Einrichtung anfallen können.

Wichtige Fakten

icon_diploma_gold

Zertifikate

Lehrgang Culinary & Restaurant Management an der EHL, Zertifikat für HACCP und Lebensmittelsicherheit für das Gaststättengewerbe der EHL, Sous-Vide-Zertifizierungen (mit CREA)

icon_time_gold

Dauer

5 Monate, Vollzeitstudium

icon_zoom_gold

Einschließlich:

25 Lehrgänge mit Experten, über 680 Unterrichtsstunden, Online-Kurse, optionales Praktikum

icon_location_gold

Standort

Lausanne, Schweiz

icon_alumni_gold

Das Alumni-Netzwerk

25.000 Alumni in über 100 Ländern

Danke, Herr Robuchon

Gemäß seiner lebenslangen Bereitschaft, sein Wissen mit den nächsten Generationen zu teilen, fungierte Joël Robuchon von Anfang an als Pate des Programms. Für die EHL war es ein Privileg und eine Ehre, mit einem so hervorragenden Experten und wunderbaren Menschen zusammenzuarbeiten. Er pflegte zu sagen: „Man kann nicht kochen, wenn man die Menschen nicht liebt.“

Mit über 40 Michelin-Sternen (32 bis zu seinem Tod) war er der am häufigsten ausgezeichnete Chefkoch der Welt und der Geschichte. Er wurde auch von Gault&Millau zum Chefkoch des Jahrhunderts ernannt und als „Meilleur Ouvrier de France“ bezeichnet – ein prestigeträchtiger Titel, den nur wenige in Frankreich für sich beanspruchen können.

crem-restaurant

Lehrgang Culinary & Restaurant Management – Vorteile

Als Teilnehmer des Lehrgangs Culinary & Restaurant Management erhalten Sie praktischen Unterricht von weltbekannten Köchen und Experten. Im Rahmen von 25 Workshops (Lehrgängen) lernen Sie, wie Sie jede Art von Unternehmen aus dem Gastgewerbe führen können: sowohl im Hinblick auf das operative Geschäft, als auch auf das Management. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich bei Networking-Veranstaltungen Erfahrungen von Branchenführern einzuholen.

Nach Ihrem Abschluss verfügen Sie über:

  • Kulinarische Grundlagen für den operativen Betrieb
  • Führungsqualitäten für die Entwicklung und Führung von Unternehmen im Gastgewerbe
  • Drei Berufsbescheinigungen
  • Erfahrungen im Hinblick auf das Leben in der Schweiz und Europa und ein besseres Verständnis anderer Kulturen
  • Ein umfassendes globales Netzwerk aus Fachkollegen, Branchenführern und Alumni

Erfahrungsberichte von Alumni

Zulassung & Gebühren

Die EHL verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz bei der Zulassung zum Hochschulstudium. Wir suchen gezielt nach Kandidaten, die über die intellektuellen Fähigkeiten und die zwischenmenschlichen Qualitäten verfügen, um als Führungskräfte im Gastgewerbe und Dienstleistungsbereich erfolgreich zu sein.

  • Befähigung zu kritischem Denken & Kreativität
  • Verständnis anderer Kulturen & Sprachkenntnisse
  • Kundenorientierter Dienstleistungsansatz
  • Selbstmanagement & Eigenmotivation

Erfahren Sie mehr über die Zulassungsvoraussetzungen und Gebühren, indem Sie unten klicken.

Online-Bewerbung

Bitte bereiten Sie Ihre Unterlagen vor, um sich online zu bewerben. 
Unser engagiertes Zulassungsteam berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Vorbereitung einer erfolgreichen Bewerbung.
Wenn Sie bereits ein EHL-Konto haben, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an, um mit Ihrer Bewerbung fortzufahren.
BDS-Kitchen-dressage

Möchten Sie mit einem Berater sprechen?

Vereinbaren Sie einen Termin mit Anne Treacy-Pelichet, Ihrer CREM-Programmberaterin an der EHL.  

Sie kann all Ihre Fragen beantworten und Sie durch das Bewerbungsverfahren führen.

Broschüre herunterladen (auf Englisch)

Füllen Sie das Formular aus, um alle Informationen über den Lehrgang Culinary & Restaurant Management zu erhalten.
crem-program-brochure