ehl-wellbeing-campuses

Wohlbefinden & Unterstützung

Die EHL ermutigt Sie, sich um Ihr geistiges und körperliches Wohlbefinden zu kümmern, damit Sie im Unterrichtsraum, am Arbeitsplatz und bei allen Unternehmungen, die Sie wählen, Ihr Bestes geben können. Wir bieten auch eine Reihe von akademischen Dienstleistungen an, um Ihre Entwicklung als Student unterstützen.

Gesundheitsdienst & Ressourcen

Die EHL verfügt über ein umfangreiches Team von qualifizierten Fachleuten für die Behandlung von Verletzungen und Krankheiten bis hin zu psychischen Bedürfnissen, das auf dem Campus oder per Telefon Dienstleistungen und Beratung anbietet.

Auf dem Campus haben wir geschulte Mitarbeiter und Studierende, die bei Unfällen und Krankheiten helfen. Bei dringenden Gesundheitsproblemen (physisch oder psychisch), die eine sofortige Behandlung erfordern, aber keine lebensbedrohlichen Notfälle sind, können die EHL-Mitarbeiter Beratung und Empfehlungen anbieten.
Das medizinische Personal auf dem Campus (Schulkrankenschwestern und psychologische Fachkräfte) hilft auf folgende Weise:
  • Bereitstellung einer Notfallversorgung
  • Weiterleitung an Ärzte und Spezialisten
  • Unterstützung bei medizinischer Nachkontrolle
  • Koordinierung der Erste-Hilfe-Teams der Schule
  • Bestellung einer mit gängigen rezeptfreien Medikamenten für Krankheiten und Erste Hilfe gefüllten Apotheke.
  • Hinweis: Es werden keine Medikamente ausgegeben.
Für die Mitglieder der EHL-Gemeinschaft wird eine Vielzahl von Workshops, Kursen und Initiativen koordiniert, die ein breites Spektrum an Themen und Praktiken abdecken, wie z. B.:
  • Achtsamkeit
  • Meditation
  • Yoga
  • Stressmanagement
  • Zeitmanagement
Der Meditationsraum ist ein ruhiger Ort, an dem Sie sich die Zeit nehmen können, um zu meditieren, zu beten oder einfach während Ihres geschäftigen Tages zur Ruhe zu kommen. Für Informationen wenden Sie sich bitte an spiritualcounselling@ehl.ch.
Die Schulpsychologen sind Ihre vertraulichen Ansprechpartner für emotionale und mentale Unterstützung. Sie sind nur während der Campuszeiten und nach Terminvereinbarung verfügbar. Kontakt-E-Mail, um einen Termin zu vereinbaren: psy@ehl.ch
Der spirituelle Berater unterstützt Studenten bei der Erkundung und Vertiefung ihrer spirituellen Werte und Überzeugungen und bietet Informationen über religiöse Gemeinschaften und Dienste in der Umgebung. Kontakt-E-Mail, um Fragen zu stellen oder einen Termin zu vereinbaren: spiritualcounselling@ehl.ch
Der EHL-Campus Lausanne serviert nicht das typische Uni-Essen! Mit fünf F&B-Trainingsrestaurants und -Outlets erwartet Sie gehobenes Essen in Restaurantqualität, das von Studierenden unter der Aufsicht von erfahrenen Dozenten zubereitet wird. Der EHL-Campus Singapur bietet an den Wochentagen Mittagsmenüs für Studierende an. Die EHL hat es sich zur Aufgabe gemacht, gesundes Essen anzubieten, das Studierenden und Mitarbeitern eine ausgewogene Ernährung ermöglicht:
  • Gesunde Mahlzeiten: Vegan, glutenfrei, vegetarisch, halal, Smoothies, Salate und mehr.
  • Große Vielfalt: Abwechslungsreiche internationale Küche, Optionen zum Auswählen und Kombinieren von Gerichten und Beilagen.
  • Universelles System von Lebensmittelallergenen: Die EHL verwendet die vom OMS entwickelten Etiketten, um Kunden über Allergene im Gastronomie-Angebot zu informieren.
Hinweis: Wenn Sie schwere Allergien haben, sollten Sie dies zu Ihrer eigenen Sicherheit in Ihren medizinischen Unterlagen vermerken und dem Campus-Personal bei Ihrer Ankunft mitteilen.
ehl_lifestyle_sports_committees_2

Leichtathletik & Fitness

Unsere Sportmannschaften und -aktivitäten sind ebenso vielfältig wie unsere Studierendenschaft – es ist für jeden etwas dabei! Die meisten Teamsportarten werden von Studierendenausschüssen organisiert, während Sporteinrichtungen, Fitnesskurse und Ausflüge von unseren professionellen Mitarbeitern organisiert werden. Jeder möchte die natürliche Umgebung und die Freiluft- und Halleneinrichtungen in der Nähe jedes einzelnen Campus optimal nutzen.
ehl-accessibility

Barrierefreiheit

Die EHL unternimmt alles, um Menschen mit sichtbaren und unsichtbaren Behinderungen entgegenzukommen. Wir arbeiten mit Studierenden und Mitarbeitern zusammen, um Barrieren zu identifizieren und Pläne für den Zugang zu implementieren. Darüber hinaus fördern wir ein Umfeld der Gleichberechtigung und Inklusion.

Zukünftige EHL-Studierende: Wenn Sie eine Behinderung haben oder akademische oder physische Anpassungen benötigen, bitten wir Sie darum, während des Immatrikulationsprozesses (nicht während des Bewerbungsprozesses) einen ärztlichen Bericht einzuschicken, der Ihren Zustand und die Anforderungen erklärt.

Besucher der EHL-Campusse: Wenn Sie eine Behinderung haben, die eine körperliche Anpassung erfordert, informieren Sie bitte Ihren EHL-Korrespondenten im Voraus, damit wir Ihre Ankunft planen können.
ehl-harassment

Prävention von und Reaktion auf sexuelle Übergriffe & Belästigung

Seit 2019 führen die Gruppe „Women in Leadership" und die Abteilung für studentische Angelegenheiten der EHL eine Initiative zur Prävention von sexueller Belästigung (PSB) in Zusammenarbeit mit der Non-Violence Project Foundation (NVPF) an. Die Initiative hat zum Ziel, die Mitglieder der EHL-Gemeinschaft zu informieren, um Formen der sexuellen Belästigung zu verhindern und zu erkennen, indem eine dreistufige Interventionsmethode angewendet wird, die auch Workshops umfasst. Diese Workshops sind seit dem akademischen Jahr 2021-2022 obligatorisch.

Gesundheits- & Sicherheitsmaßnahmen

Dank unserer großen Campusse und fortschrittlichen Infrastrukturen konnte die EHL die von der Schweizer Regierung zur Kontrolle der Ausbreitung des Coronavirus vorgeschriebenen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen übertreffen.

  • Der Campus in Lausanne erlaubt bis zu 2.250 Personen auf dem Campus, so dass das pulsierende Studentenleben weitergehen kann!
  • Über 75 präventive Maßnahmen wurden auf dem gesamten Campus umgesetzt.
  • Besuchen Sie unsere Website, die immer mit den neuesten Maßnahmen aktualisiert wird.

Mehr erfahren
Die Gewährleistung einer sicheren und geschützten Umgebung hat für uns oberste Priorität. Die EHL beschäftigt auf ihrem Campus professionelles Sicherheitspersonal. Es ist der erste Ansprechpartner für Studierende im Falle eines nicht lebensbedrohlichen Notfalls außerhalb der Unterrichtsstunden. Es behält nachts die Campus-Infrastruktur im Auge, reagiert auf Anrufe und erstellt Berichte über verdächtige Aktivitäten auf dem Campus.

Abteilung für studentische Angelegenheiten

Bestehend aus 23 qualifizierten und zertifizierten Fachleuten koordiniert die Abteilung für studentische Angelegenheiten der EHL Dienstleistungen und Programme auf dem gesamten EHL-Campus, um Probleme zu lösen, ein gesundes Umfeld zu schaffen und persönliches Wachstum, Wohlbefinden und berufliche Entwicklung zu fördern.
  • Hilfe für die meisten Fragen und Anliegen der Studierenden
  • Prävention von und Reaktion auf sexuelle Belästigung & Übergriffe
  • Mediation
  • Beratung bei wichtigen Entscheidungen bezüglich Studium, Praktika usw.
  • Unterstützung in schwierigen Zeiten (Notfall in der Familie, akademische Schwierigkeiten usw.)
  • Überweisungen an medizinische, psychische und Seelsorge-Dienste
  • Organisieren und Sponsern unterhaltsamer und gesunder Aktivitäten
  • Webinare und Diskussionsgruppen zu aktuellen Themen

Akademische Unterstützung

An der EHL findet das Lernen nicht nur im Unterrichtszimmer statt. Es setzt sich auf dem gesamten Campus und auf mehreren Plattformen fort, und die Studierenden haben Zugang zu vielfältigen Ressourcen.

Ein Team aus EHL-Absolventen ist an der Schule fest angestellt, um Professoren und Studenten akademisch zu unterstützen. Dieses Team und die Professoren bieten Lernbetreuung an und stehen zur Verfügung, um Fragen zu beantworten und Studierenden bei komplizierten Themen und Aufgaben zu helfen. 

Gastdozenten und Mentoren, wie z. B. EHL-Alumni, Führungskräfte großer Hotels und Start-up-Inhaber, spielen eine wichtige Rolle im Lernprozess und bringen ihre persönlichen Erfahrungen und Einblicke anhand von Campus-Vorlesungen und One-on-One-Mentoring-Aktivitäten ein.

Im vergangenen Jahr haben wir an der EHL ein Hyflex-Fernstudienmodell für unsere derzeitigen Studierenden eingeführt:

  • Alle EHL-Kurse sind jetzt zum Streamen verfügbar, und für die Studierenden im Vorbereitungsjahr stehen digitale Workshops bereit.
  • Mithilfe unserer Plattform für digitales Lernen können alle anderen Studierenden auf dem Campus und remote präsent sein, um die Qualität und den Rhythmus des Lehrplans beizubehalten.
  • Das Learning-Management-System der EHL umfasst kursbezogene Inhalte wie Videos, Vorlesungsskripte und Quizze, die es Studierenden ermöglichen, ihr Wissen zu ergänzen, und den Dozenten helfen, das Verständnis der Studierenden zu testen.

Das Schreibzentrum steht als kostenlose Ressource bereit, um den Studierenden bei der Entwicklung ihrer Schreibfähigkeiten zu helfen. Es bietet individuelles Feedback und Unterstützung, Coaching-Sitzungen und Workshops, sowie Anleitungen für Dokumente in professioneller Qualität.

icon_arts_culture_gold

Studentische Aktivitäten