ehl_bachelor_3campuses-1

Unsere Hotelfachschulen

Unsere Hotelfachschulen in der Schweiz befinden sich in einer atemberaubenden Naturkulisse: in den Hügeln oberhalb von Lausanne mit Blick auf den Genfer See sowie in Passugg, dem Herzen Graubündens, in den Schweizer Alpen. Unser neuester Campus befindet sich in Singapur.  

Ferner arbeitet die EHL mit Partnern aus dem akademischen Bereich sowie einem Netzwerk von zertifizierten Bildungseinrichtungen zusammen. Somit stehen unseren Studierenden weltweit verschiedene attraktive Studienorte zur Verfügung.

our_campus_atrium

EHL-Campus Lausanne

Unser Campus in Lausanne bietet die besten Eigenschaften einer Schweizer Hotelfachschule im anspruchsvollen Umfeld einer Wirtschaftshochschule. Die Studierenden profitieren von komfortablen Unterkünften und Verpflegungs- und Getränkemöglichkeiten sowie von zweckmäßigen, praktischen Lernbereichen und akademischen Einrichtungen. Die Einrichtungen der EHL fördern vor allem konsequentes wissenschaftliches Lernen, einen gesunden Lebensstil und den Austausch mit Branchenführern und Mitstudierenden.

Ein neuer Campus für Studierende, von Studierenden entworfen

Unser neuer umweltfreundlicher Campus, dessen Einweihung für dieses Jahr geplant ist, wurde von Studierenden entworfen. Ziel war es, einen sozial ausgerichteten Design-Ansatz zu verwenden und die natürliche Umgebung des Campusses als Inspiration zu nutzen. Dieses Projekt wurde mit Hilfe von Crowdsourcing in die Wege geleitet und Architekturschulen auf der ganzen Welt haben Vorschläge eingereicht.

Insgesamt wurden 120 Projekte eingereicht. 40 Teams wurden in die Schweiz eingeladen, um sich mit EHL-Studierenden zwecks Feedback und Beratung zu treffen. Das Ergebnis ist ein neuer Campus, der die Minergie-P©-Standards für Energieeffizienz und Komfort erfüllt und als gesundes Ökosystem fungieren wird. Der Campus wird mit einem Bio-Obstgarten ausgestattet, mit einheimischen Bäumen neu bepflanzt und mit einem für die Öffentlichkeit zugänglichen Laufpfad rund um den Campus ausgestattet.

ehl_campus_passugg_winter

EHL Campus Passugg

Auf dem Campus der Hotelfachschule in Passugg befindet sich die EHL Swiss School of Tourism and Hospitality. Die Einrichtung befindet sich in einem ehemaligen Hotel der Belle Époque in der beliebtesten Tourismusregion der Schweiz, in der die meisten 4- und 5-Sterne-Hotels des Landes zu finden sind. Dank der Boutique-Atmosphäre und der kleinen Klassen ist das Lernumfeld sehr günstig. Die Studierenden profitieren von einer individuellen Betreuung, wodurch der Einstieg in das Programm vereinfacht wird.
EHL-Campus-Singapore-Interior-Rendering

Unser Campus in Singapur

EHL Campus (Singapore) bereitet Absolventen für die Zukunft der Gastfreundschaft und Kundenerlebnisse mit einer Balance von Schweizer Bildung und asiatischen Kultur. Die Studierenden erleben hochwertige Schweizer Hospitality-Ausbildung und augenöffnende Business-Programme, während sie in das Großstadtleben, innovative Technologie und globale Geschäftseinflüsse in Singapur und Asien eintauchen.

Campusse und angebotene Studiengänge

Der Hauptcampus der EHL befindet sich in Lausanne in der Schweiz. Hier bieten wir den bekannten Studiengang Bachelor in International Hospitality Management sowie eine Auswahl an weiteren Studiengängen und Kursen an – unter anderem auch die unserer Graduiertenschule.

Unser Campus in Passugg in der Schweiz (EHL Hotelfachschule Passugg) bietet einen praxisorientierten Ausbildungsweg als Vorbereitung für das Bachelorstudium sowie voruniversitäre und berufsbildende Kurse.

Unser neuer Campus in Singapur bietet unser Bachelor in International Hospitality Management Programm an, wobei die Studenten ihr Studium mit einem Vorbereitungsjahr in Lausanne beginnen, gefolgt von 3 Jahren Studium in Singapur.  Der EHL Campus (Singapore) bietet auch unseren neuen Executive MBA sowie eine Auswahl an Kurzkursen an.

icon-leman-lake

Studentisches Leben
in Lausanne

icon_moutains_gold

Studentisches Leben
in Passugg

icon_holidays_gold

Studentisches Leben
in Singapur

Unsere akademischen Partner

Unsere Partnerschaft mit der Polytechnischen Universität Hongkong und der Universität von Houston ermöglicht es den Studierenden des Master in Global Hospitality Business, auf drei Kontinenten bei drei führenden Hochschulen zu studieren.
partners_universities
Dank unserer Partnerschaft mit der CEIBS, der bedeutendsten Business School Asiens, können die Studierenden den Hospitality Executive MBA absolvieren und einen Doppelabschluss erwerben.  Der Studiengang wird in Chinesisch (mit Simultanverdolmetschung) an verschiedenen Standorten angeboten: Shanghai, Lausanne, Zürich, Hongkong, Singapur und Bangkok.
partners_ceibs