So bewerben Sie sich für einen Direkteinstieg (Wechsel) in den Bachelor-Studiengang

Um sich für den Direkteinstieg in den Bachelor of Science in International Hospitality Management (an einem unserer Campus-Standorte: Lausanne, Passugg oder Singapur) zu bewerben, laden wir Sie ein, die Informationen auf dieser Seite sorgfältig durchzulesen, Ihre Unterlagen vorzubereiten und die Online-Anmeldung auszufüllen, um mit dem Bewerbungsverfahren zu beginnen.

Wechsel in das erste Jahr

Wir akzeptieren Bewerbungen von Studierenden, die das Vorbereitungsjahr überspringen und direkt in das erste Jahr unseres Bachelor-Studiengangs einsteigen möchten. Die Kandidaten müssen über nachgewiesene Berufserfahrung im Gastgewerbe und vorherige akademische Qualifikationen verfügen, die als gleichwertig mit dem EHL-Lehrplan angesehen werden.

Modifizierte Praktikumsanforderungen für den Eintritt im September 2021.

Die 12-monatige Praktikumsanforderung für den Eintritt an der EHL Lausanne oder EHL Singapur als Transferstudent in Jahr 1 wurde ausnahmsweise modifiziert, um der aktuellen Situation mit COVID Rechnung zu tragen.

Für den Eintritt in die BOSC1 im September 2021 lautet die modifizierte Praktikumsanforderung:

  • Absolvierung eines Praktikums von mindestens 8 Monaten
  • Das Praktikum muss Praktika in mindestens 2 Abteilungen eines Hotels beinhalten (mit mindestens 3 Monaten in jeder Abteilung).

Das Praktikum kann vom Studenten selbständig oder mit Hilfe der EHL gefunden werden: wir haben Partnerschaften mit Unternehmen in vielen Ländern der Welt. Bitte kontaktieren Sie die Zulassungsabteilung für weitere Details.

Direkteinstieg zum Abschluss des Bachelorstudiums in 4 Semestern

Studierende der folgenden Institutionen sind berechtigt, einen Antrag auf Direkteinstieg zu stellen. Die Anträge werden auf Einzelfallbasis begutachtet:

  • Hotelfachschulen: Mindestens 60 ECTS und ein Jahr Berufserfahrung, einschließlich Praktika.
  • USA: Associate Degree, mindestens 40 US-Credits, ein Jahr Berufserfahrung, einschließlich Praktika.
  • Sonstige: Bitte kontaktieren Sie die Zulassungsstelle

Alle Studierenden mit Direkteinstieg müssen außerdem dieselben akademischen und sprachlichen Anforderungen erfüllen wie diejenigen, die sich für das erste Jahr unseres Bachelor-Abschlusses bewerben.

Es können andere Einschränkungen gelten. Kontaktieren Sie bei Fragen bitte die Zulassungsstelle.

Direkteinstieg zum Abschluss des Bachelorstudiums in 3 Semestern

Exklusiv für Absolventen des Diplôme Hôtelière-Restauratrice/Hôtelier-Restaurateur HF/ES/SS (Schweizerisches Berufsdiplom im Hospitality Management):

Studierende mit einem Diplôme Hôtelière-Restauratrice/Hôtelier-Restaurateur HF können unser Bachelor-Studium nun in nur 3 Semestern abschließen. Das erste Semester des Ausbildungswegs mit Direkteinstieg findet auf dem EHL-Campus Passugg in der Nähe von Davos in der Schweiz statt. 

Alle Studierenden mit Direkteinstieg müssen außerdem dieselben akademischen und sprachlichen Anforderungen erfüllen wie diejenigen, die sich für das erste Jahr unseres Bachelor-Abschlusses bewerben.

Es können andere Einschränkungen gelten. Kontaktieren Sie bei Fragen bitte die Zulassungsstelle.

Bewerbungsverfahren

Schritt 1: Online-Bewerbung und Unterlagen

All diese Unterlagen müssen elektronisch über das Online-Bewerbungsformular eingereicht werden.

  • Kopie/n Ihres Reisepasses oder Ihrer Reisepässe
  • Kopie/n Ihrer Schulabschlüsse und Abschriften, sobald verfügbar
  • Kopie Ihres Abschlusszeugnisses der Hospitality-Ausbildung, Abschriften und Kursbeschreibungen auf Englisch
  • Nachweis des Englisch-Sprachniveaus 
  • Kopie Ihrer Arbeitszeugnisse, falls zutreffend
  • Motivationsschreiben

Wenn Sie alle erforderlichen Unterlagen hochgeladen haben, schließen Sie bitte durch die Zahlung der Anmeldegebühr von 175 CHF Ihre Bewerbung ab. Bitte beachten Sie, dass dieser Betrag weder rückerstattet noch auf eine andere Bewerbung übertragen werden kann.

 

Schritt 2: Bewerbungsgespräch

Wenn Sie einen vollständigen Antrag eingereicht haben, wird unser Zulassungsteam diesen prüfen und Sie kontaktieren, wenn Sie für ein Vorstellungsgespräch ausgewählt werden. Das Vorstellungsgespräch wird auf dem Campus oder per Videokonferenz geführt.

 

Schritt 3: Endgültige Entscheidung

Die endgültige Entscheidung wird von der Zulassungskommission nach der Auswertung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen und der Bewerbungsgespräche getroffen. Nach dem Gespräch können mindestens zwei Wochen vergehen, bis die endgültige Entscheidung mitgeteilt wird.