video-apply-to-ehl-de

Wie Sie Sich bewerben

Wählen Sie Ihre Bachelor-Studiengan aus, eröffnen Sie ein EHL-Konto und bewerben Sie sich online. Das ist ganz einfach! Wir führen Sie durch die einzelnen Schritte.

Entscheiden Sie sich für Ihre Bachelor-Programmoptionen: Wählen Sie Ihren Campus, Ihren Einstiegstermin und Ihre Studiensprache.

  • Wählen Sie Ihren Studiencampus entsprechend dem Ort, an dem Sie den Großteil der Kurse für den Abschluss absolvieren möchten (Lausanne oder Singapur). Bitte beachten Sie, dass das Vorbereitungsjahr für alle Studierenden am EHL Campus Lausanne stattfindet.
  • Wählen Sie den Einstiegstermin: Wann möchten Sie Ihr Studium beginnen? (Frühling oder Herbst) 
  • Wählen Sie Ihre Studiensprache: Unser Bachelor-Programm wird in Englisch angeboten und ist auch auf Französisch verfügbar, wenn Sie sich entscheiden, am EHL Campus Lausanne zu studieren.
 
 

Bitte beginnen Sie, indem Sie ein Profil auf unserem Online-Bewerbungsportal erstellen. Sie können Ihre Datei jederzeit speichern und später zurückkehren, um Dokumente hochzuladen und Ihre Bewerbung abzuschließen. Sie müssen die unten aufgeführten Dokumente elektronisch über das Online-Bewerbungsportal einreichen. Wir akzeptieren Dokumente in Französisch, Englisch, Deutsch oder Italienisch.

Alle Zertifikate und Zeugnisse, die nicht in Englisch, Französisch, Deutsch oder Italienisch verfasst sind, müssen von einem anerkannten Übersetzer ins Englische übersetzt werden. Die Übersetzung muss mit umfassenden Informationen über die besuchte Schule oder Universität sowie einer Erklärung des Bewertungs- und Bewertungssystems versehen sein.

  • Kopie des/der Reisepasses/-pässe
  • Diplome und akademische Zeugnisse
  • Sprachzertifikat
  • Aufsatz
  • Optional: Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Referenzen

Wichtig!

Vergessen Sie nicht, auf die Schaltfläche "Senden" zu klicken, wenn Sie Ihre Dokumente hochgeladen haben!  

Während des Online-Bewerbungsprozesses wird Ihnen eine Bewerbungsgebühr von CHF 175 berechnet. Diese Zahlung kann online mit Visa oder MasterCard erfolgen. Bitte beachten Sie, dass diese Gebühr weder erstattungsfähig ist noch auf eine andere Bewerbung übertragen werden kann.

Der Aufsatz ist ein wichtiger Teil Ihrer Bewerbung. Es ist eine Gelegenheit für Sie, Ihre Stärken, Motivation und Interessen zu präsentieren. Ihr Aufsatz sollte getippt sein und zwischen 500 und 650 Wörter enthalten.

Ihr Aufsatz wird uns viel über Sie verraten und uns auch ermöglichen, Ihre analytischen Fähigkeiten einzuschätzen und festzustellen, ob Sie Ihre Gedanken organisieren und klar ausdrücken können. Wir erwarten von Ihnen einen interessanten persönlichen Bericht zu Ihrem gewählten Thema.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Namen und das gewählte Thema oben auf der ersten Seite hinzuzufügen.

Themen (bitte wählen Sie eines aus):

  • Warum haben Sie sich entschieden, an der EHL zu studieren? Welche Kriterien haben Sie verwendet, um zu beurteilen, ob die EHL die richtige Wahl für Sie ist?
  • Die EHL bereitet die Studierenden darauf vor, Führungskräfte in einer wettbewerbsorientierten, anspruchsvollen und globalen Branche zu werden. Was sind Ihre Erwartungen an die EHL und Ihre Karriereziele?
  • Welche aktuellen Trends finden Sie im Gastgewerbe am interessantesten? Wie denken Sie, wird Ihnen die EHL helfen, diese Trends in Ihrer Karriere zu bewältigen?

Sie müssen einreichen:

  • eine Kopie Ihres Reisepasses oder Personalausweises (gültig am Tag des Studienbeginns),
  • Ihre Diplome und Zeugnisse,
  • Ihren Aufsatz,
  • ein Sprachzertifikat, falls erforderlich.
Detaillierte Informationen zu den erforderlichen Dokumenten finden Sie im Abschnitt "Zulassungsvoraussetzungen" unten.
Ein EHL-Zulassungsbeamter wird Ihre Online-Bewerbung überprüfen. Wenn Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, erhalten Sie eine Einladung zur Teilnahme an einer Online-Bewertung, die computerbasiert ist und aus folgenden Teilen besteht:

Das Online-Interview
Dieses Interview dauert 20 Minuten, und wir werden Sie bitten, Ihre Webcam einzuschalten.

Der analytische und quantitative Eignungstest

Dieser Test besteht aus 3 verschiedenen Prüfungen, um Ihre Führungsqualitäten, zwischenmenschlichen Fähigkeiten, analytische Denkfähigkeiten und Motivation zu bewerten.

Wenn Sie die Online-Bewertung bestehen, werden Sie zu einem Motivationstag eingeladen. Der Motivationstag ist eine Gelegenheit für uns, Ihre Interessen und Fähigkeiten viel gründlicher zu untersuchen. 

 

Das Interview

Das Interview ist kein Wissenstest, und Sie werden nicht auf spezifische Fakten geprüft. Das Ziel ist es, Ihre Motivation, Ihr Potenzial und Ihre Eignung für die Anforderungen der Hotelleriebranche zu bewerten. Wir werden Sie bitten, uns von Ihren Erfahrungen und Erwartungen zu erzählen. Unsere Fragen werden sich beispielsweise auf Sommerjobs beziehen, die Sie im Gastgewerbe hatten, Ihre außerschulischen Aktivitäten und Ihre internationale Erfahrung.

Vorbereitung auf Ihren Motivationstag

Es ist keine spezifische Vorbereitung erforderlich. Um jedoch sicherzustellen, dass Sie die richtige Karriere wählen, sollten Sie so viel wie möglich über die Hotelleriebranche, die Karrieremöglichkeiten, die sie bietet, und die Ausbildungsmöglichkeiten in unserem internationalen Studiengang für Hotelmanagement erfahren.

Nachdem Sie Ihre endgültige Entscheidung erhalten haben, müssen Sie Ihre Einschreibung auf dem EHL-Onlineportal abschließen.

Starten Sie Ihre Bewerbung

Benutzen Sie die Schaltfläche unten, um ein Konto zu eröffnen und Ihre Bewerbung für den Bachelor of Science in International Hospitality Management zu starten.

Setzen Sie Ihre Bewerbung fort

Wenn Sie bereits über ein EHL-Konto verfügen, melden Sie sich bitte mit Ihren bestehenden Zugangsdaten an, um mit deiner Bewerbung fortzufahren.

ehl-students-family-dual-education

Möchten Sie zuerst eine Rückmeldung? Holen Sie sich ein Pre-Assessment!

Would you like to receive quick feedback on whether you qualify for the Bachelor program?

Do you need some advice to complete your application? Start your pre-assessment, and we'll get in touch with you.

Zulassungsvoraussetzungen

Die Zulassungskriterien sind die gleichen für den Bachelor-Studiengange in Lausanne oder Singapur. Um Zugang zu unserem Bachelor in International Hospitality Management zu erhalten, müssen Sie erfolgreich Ihre Abschlussprüfungen der Sekundarstufe abgeschlossen haben, die Sie für die Zulassung an einer Universität in dem Land, in dem Sie die Schule besucht haben, qualifizieren. Im Allgemeinen erwarten wir Noten, die deutlich über dem Mindestbestehensniveau liegen. Wir berücksichtigen auch die Schwierigkeit der von Ihnen gewählten Kurse und bevorzugen Fächer, die die analytischen Fähigkeiten entwickeln, die für einen Erfolg an der EHL erforderlich sind.

Das Mindestalter für den Eintritt in unseren Bachelor-Kurs beträgt 18 Jahre (Sie müssen vor dem Kursbeginn 18 Jahre alt sein).

Wir erwarten, dass ein Student Mathematik während der letzten 3 Jahre seiner Sekundarschulausbildung studiert hat. Sollten Sie über einen anderen akademischen Hintergrund verfügen, kontaktieren Sie bitteadmissions@ehl.ch

  • Internationales Bakkalaureat - Diplom: 28/45  Bitte senden Sie Ihre Abschlusszeugnisse per E-Mail an transcripts.row@ibo.org
  • Schweizer Diplome -  Gymnasiale Maturität/Berfufsmaturität/Fachmaturität/Eidg. Diplom: erfolgreicher Abschluss
  • A-Levels - 3 erforderlich, Mindestnoten BBC, darunter muss mindestens ein numerisches oder naturwissenschaftliches Fach sein. Studenten, die diese Fachanforderungen nicht erfüllen, werden gebeten, sich an admissions@ehl.chzu wenden
  • Französische Baccalauréat-Diplome
    • Baccalauréat Général: min. 12/20
      • Mathematik in Première UND Terminale (Spécialité für beide Jahre ODER spécialité + Option mathématiques complémentaires)
      • Spécialité SVT (Sciences de la Vie et de la Terre) ODER Spécialité Physique-Chimie in Première UND Terminale (diese können über das CNED während Première und Terminale absolviert werden). Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte admissions@ehl.ch
    • Baccalauréat STMG / STHR / ES: min. 12/20
    • Baccalauréat S und L (obligatorische Mathematikoption): min. 10/20
  • Singapurische Diplome
    • GCE A-Levels: Drei H2-Fächer und ein H1-Fach, einschließlich Mathematik, mit mindestens C in jedem Fach. Eine Bestehensnote in Project Work UND General Paper oder Knowledge & Inquiry Paper muss erreicht werden.
    • Nitec + Higher Nitec / O-Level + Diplom eines Business-, Science- oder Engineering-Studiengangs von anerkannten Polytechnischen Institutionen mit einem Mindest-GPA von 3,0 (es wird dringend eine Mindest-GPA von 3,4 empfohlen). Anerkannte Schulen sind:
      • Nanyang
      • Ngee Ann
      • Singapore Polytechnic
      • Republic Polytechnic
      • Temasek Polytechnic
  • Amerikanisches High-School-Diplom: Mindestens gewichtete GPA von 3,2
    +
    • SAT mit einer Mindestpunktzahl von 1200 ODER
    • ACT mit einer Mindestgesamtpunktzahl von 24 ODER
    • CLT mit einer Mindestpunktzahl von 83

Alle Original-Punkteberichte müssen direkt an EHL gesendet werden. Die institutionelle SAT-Code für EHL: 4102 und der institutionelle ACT-Code für EHL: 5384

 
  • Andere Qualifikationen - Andere höhere Sekundarschulabschlüsse werden akzeptiert. Bitte wenden Sie sich für weitere Details an admissions@ehl.ch

Wenn Sie sich im letzten Jahr Ihrer Sekundarschule befinden und Ihr Diplom noch nicht erhalten haben, können Sie sich unter Vorbehalt auf Basis Ihrer bisherigen Noten bewerben. Die Zeugnisse müssen die von Ihnen besuchten Kurse und die erhaltenen Noten zeigen. Vorhersagenoten werden für Kandidaten des Internationalen Bakkalaureats und der Britischen A-Levels benötigt, die bis zum Bewerbungsschluss ihr Diplom noch nicht erhalten haben. Die Kandidaten des Französischen Bakkalaureats müssen die Ergebnisse der bereits in der Première abgelegten Prüfungen (épreuves anticipées) senden. Sie müssen dann Ihre endgültigen Prüfungsergebnisse und eine Kopie Ihres Diploms einreichen, sobald sie verfügbar sind.

Wenn Sie seit dem Verlassen der Sekundarschule eine Universität besucht haben, müssen Sie Ihre Universitätszeugnisse und -transcripte einreichen. Für Studenten, die eine Universität in der Schweiz besucht haben, ist auch ein Exmatrikulationsnachweis erforderlich.

Alle Zeugnisse und Transkripte, die nicht in Englisch, Französisch, Deutsch oder Italienisch verfasst sind, müssen von einem vereidigten Übersetzer ins Englische übersetzt werden. Die Übersetzung sollte mit umfassenden Informationen über die besuchte Schule oder Universität und einer Erläuterung des Bewertungs- und Bewertungssystems versehen sein.

Das Motivationsschreiben ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Bewerbung. Es ist eine Gelegenheit für Sie, Ihre Stärken, Motivation und Interessen zu präsentieren. Ihr Motivationsschreiben sollte getippt sein und zwischen 500 und 650 Wörter enthalten.

Ihr Motivationsschreiben wird uns viel über Sie verraten und uns auch ermöglichen, Ihre analytischen Fähigkeiten einzuschätzen und festzustellen, ob Sie Ihre Gedanken organisieren und klar ausdrücken können.

Wir erwarten von Ihnen einen interessanten persönlichen Bericht zu Ihrem gewählten Thema.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Namen und das gewählte Thema oben auf der ersten Seite hinzuzufügen.

Themen (bitte wählen Sie eines aus):

  • Warum haben Sie sich entschieden, an der EHL zu studieren? Welche Kriterien haben Sie verwendet, um zu beurteilen, ob die EHL die richtige Wahl für Sie ist?
  • Die EHL bereitet die Studierenden darauf vor, Führungskräfte in einem wettbewerbsorientierten, anspruchsvollen und globalen Umfeld zu werden. Was sind Ihre Erwartungen an die EHL und Ihre Karriereziele?
  • Welche aktuellen Trends finden Sie im Gastgewerbe am interessantesten? Wie denken Sie, wird Ihnen die EHL helfen, diese Trends in Ihrer Karriere zu bewältigen?
Studierende, die ihr Studium im Vorbereitungsjahr beginnen, müssen:

Nachweis erbringen, dass Sie in den letzten 3 Jahren Ihrer Sekundarschulausbildung an einer Schule studiert haben, an der Englisch die Hauptsprache des Unterrichts war

Oder einen der folgenden Lehrpläne auf Englisch studieren: IB, Französisches Baccalauréat (OIB oder BFI), Schweizer zweisprachige Matura, Academica Dual Diploma oder das Europäische Abitur.

Oder eines der folgenden Englischsprachenzertifikate mit den folgenden Mindestanforderungen vorlegen:

  • TOEFL (iBT) - 80 Punkte 
  • C1 Advanced - Note C
  • IELTS Academic Module – Gesamtpunktzahl 6.0
  • TOEFL Essentials – 8.5
  • Duolingo – 110

Mindestleistung für Sprechen & Hören:

  • TOEFL (iBT) - 20 Punkte
  • C1 Advanced - Note C
  • IELTS Academic module –  6.0
  • TOEFL Essentials – 8
  • Duolingo – 110

Studierende, die Mindestpunktzahlen von IELTS 7, C1 Advanced B, TOEFL iBT 100, Duolingo 130 oder TOEFL Essentials 10 erreichen, sind von den obligatorischen Englischkursen und -prüfungen während des Vorbereitungsjahres befreit.

Mindestleistung für Sprechen & Hören:

  • TOEFL (iBT) - 25 Punkte
  • C1 Advanced - Note B
  • IELTS Academic module –  7.0
  • TOEFL Essentials – 10
  • Duolingo – 130

Studierende, die um Befreiung vom Vorbereitungsjahr ersuchen, können die Sprachanforderungen here einsehen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Englischkenntnisse während des Zulassungsprozesses bewertet werden und die EHL sich das Recht vorbehält, Sie um eine zusätzliche Englischqualifikation oder einen Kurs zu bitten.

 

Um am Bachelor-Programm im französischen Bereich teilzunehmen, müssen Sie:

  • Einen Nachweis erbringen, dass Sie in den letzten 3 Jahren Ihrer Sekundarschulausbildung an einer Schule studiert haben, an der Französisch die Hauptsprache des Unterrichts war

Oder eines der folgenden französischen Sprachzertifikate vorlegen::

  • DSLCF (Diplôme Supérieur Langue et Culture Françaises)
  • DALF C1 (Diplôme Approfondi de Langue Française)

Bewerber für den französischen Bereich müssen außerdem eines der folgenden englischen Sprachzertifikate vorlegen:

  • TOEFL (iBT) - 80 Punkte
  • C1 Advanced - Note C
  • IELTS Academic module – Overall band score 6.0
  • TOEFL Essentials – 8.5
  • Duolingo – 110
Um von der Vorlage eines Englischsprachzertifikats befreit zu werden, müssen Studierende die folgenden Kurse mit Englisch als Unterrichtssprache absolviert haben: International Baccalaureate (IB), Französisches Baccalaureate mit einer internationalen Option (OIB oder BFI), Schweizer Zweisprachige Maturität, Academica Doppeldiplom oder Europäisches Abitur.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Französischkenntnisse während des Zulassungsprozesses bewertet werden und sich die EHL das Recht vorbehält, Sie um eine zusätzliche französische Qualifikation oder einen Kurs zu bitten.

Unsere Anforderungen

Ein Motivationstag wird entsprechend der von Ihnen eingehaltenen Frist gewählt, wenn Sie Ihre Bewerbung einreichen. Wir empfehlen jedoch dringend, sich frühzeitig zu bewerben, um die Verfügbarkeit zu garantieren. Bitte beachten Sie, dass der Visaantragsprozess in bestimmten Fällen bis zu 3 Monate dauern kann.

Bewerbungsfristen für September 2024

  • 31. Mai 2024 (Visa-Frist)
  • 16. Juni 2024 (Endfrist)


Bewerbungsfristen für Februar 2025


  • 31. Oktober 2024 (Visa-Frist)
  • 10. Dezember 2024 (Endfrist)


 

Interviewtage

Wir haben jeden Monat mehrere Online-Motivationstage geplant, die alle Zeitzonen abdecken. Sobald Sie Ihren Motivationstag abgeschlossen haben, können Sie innerhalb von 2 Wochen mit einer endgültigen Entscheidung rechnen.

Der praxiorientierte Weg zum Bachelor of Science in International Hospitality Management

Hier finden Sie weitere Informationen über den Abschluss Hotelier/Gastronom/in HF Diplom (von der EHL Swiss School of Tourism & Hospitality) praxiorientierte Weg zum Bachelor.