Zurück zu Fakultät
Mr Manuel Jobin

Manuel Jobin

Qualifizierung(en)

Federal Diploma of Chef Cuisinier CFC of Cook

Funktion

Lecturer - Practical Arts

Unterrichtsfach(e)

International Cuisine

Fachgebiet

Catering
F&B
International cuisine
Pedagogy

Kurz-Bio

Manuel Jobin ist Dozent für praktische Künste und hält an der EHL Lehrveranstaltungen zur Zubereitung von Speisen und Getränken sowie zum Service. Seit 2015 ist er bei EHL als Koch tätig und arbeitet in verschiedenen Food-Court-Stationen und Workshops wie F&E und Catering. Während seiner Tätigkeit an der EHL belegte er Fachkurse und erwarb 2019 in der Schweiz das eidgenössische Diplom als „Chef Cuisinier“.

Manuel begann seine Karriere als Lehrling in der Küche eines Seniorenheims in Saint-Légier. Zunächst arbeitete er drei Jahre lang in der Brasserie du Lavaux. Anschließend sammelte er Erfahrungen in verschiedenen Etablissements in der Region Lausanne, wie dem Quai des Brunes, dem Lausanne Palace und dem Kaizen Restaurant, unter anderem als Chef de Partie, bis hin zum Sous-Chef. Danach experimentierte er ein Jahr lang in Saint-Barthélemy in der Karibik mit der kreolischen Küche. Später kehrte er in die Schweiz zurück und entwickelte sein kulinarisches Wissen durch seine Arbeit in einem Restaurant, das sich auf Teeküchen mit offener Küche spezialisiert hat, und wechselte schließlich zur EHL.