Zurück zu Fakultät
Mr Davide Dargenio

Davide Dargenio

Qualifizierung(en)

BTS, Carlo Porta Hotel School, Milan

Funktion

Lecturer - Practical Arts

Unterrichtsfach(e)

Oenology & Wine-Producing Regions

Fachgebiet

Oenology

Kurz-Bio

Herr Davide Dargenio ist Dozent für praktische Künste an der Ecole hôtelière de Lausanne. Er war in England (im Fat Duck und Le Manoir Aux Quat Saisons), in Frankreich (im Ostau de Beaumaniere, les Gorges de Pennafort), in Italien (Da Vittorio) und in der Schweiz (Chalet d' Adrien) in den größten Michelin-Sterne-Restaurants dieser Länder tätig. Im Jahr 2018 wurde er zum besten Sommelier Italiens gekrönt. Die Verleihung wurde von der italienischen Sommeliervereinigung (Mailand) organisiert. Im Jahr 2015 wechselte Davide zur EHL, wo er bis August 2019 als Chefsommelier im Berceau des Sens arbeitete. Er war sowohl für den betrieblichen als auch für den pädagogischen Teil zuständig. Er lehrte den Studenten den Umgang mit Kunden und die Kombination von Speisen und Wein.

Davide wurde anschließend zum Dozenten befördert und unterrichtet derzeit Önologie. Während seiner Berufstätigkeit erwarb Davide umfangreiches Wissen über F&B-Management sowie globales önologisches Wissen und gibt dieses gerne an die Studenten weiter.

Auszeichnungen

Best Sommelier of Italy (2018)