Zurück zu Fakultät
Mr Cédric Bourassin

Herr Cédric Bourassin

Qualifizierung(en)

Brevet Technicien Superieur Option B - Art culinaire de la Table.

Funktion

Lecturer - Practical Arts

Unterrichtsfach(e)

Fine Dining Cuisine

Fachgebiet

Gastronomic cuisine

Kurz-Bio

Herr Cédric Bourassin ist Dozent für praktische Künste und Chefkoch im Berceau Des Sens (BDS) an der Ecole hôtelière de Lausanne. Dort lehrt er Studenten das Handwerkszeug und die Techniken der Kochkunst und der feinen Küche. Nach dem Erwerb des „Brevet Technicien Supérieur Option B“ in „Art Culinaire de la Table“ in Frankreich machte Cédric eine internationale Karriere in renommierten Restaurants und Hotels in Europa, Malaysia und Japan.

16 Jahre später erreichte er sein ultimatives Karriereziel: Als Chefkoch und Leiter des Restaurants Michel Bras TOYA in Japan erhielt er 3-Michelin-Sterne. Cédric Bourassin schloss sich 2016 der EHL als Chefkoch an, um sein Wissen weiterzugeben und seine Leidenschaft für das Kochen zu teilen.

Nachdem das BDS zwei Jahre später von Gault&Millau mit 16 von 20 Punkten ausgezeichnet wurde, der höchsten jemals vergebenen Bewertung für ein Ausbildungsrestaurant, erhielten Cédric Bourassin und das BDS-Team 2019 den ersten Michelin-Stern für die Einrichtung, die höchste kulinarische Auszeichnung. Damit ist das BDS das weltweit einzige Ausbildungsrestaurant, das einen Michelin-Stern besitzt.

Auszeichnungen

3 Michelin Stars for a French restaurant in Japan for the 2012 special edition
16 out of 20 points from Gault & Millau Switzerland 2019 for the Berceau des Sens
First Michelin Star for the Berceau des Sens, 2019 edition