ehl-online-certificate

Online-Abschlüsse in der Hospitality-Branche

Unsere Online-Kurse wurden für Fachkräfte aus dem Gastgewerbe entwickelt. Sie dienen dazu, Führungskompetenzen zu vermitteln und zu festigen, um im heutigen Gastgewerbe erfolgreich zu sein.

Die 16 Kurse sind in vier Kernbereiche unterteilt. Jeder Kurs wird online angeboten, sodass Sie das Studium neben Ihrer Arbeit absolvieren können.

Häufig gestellte Fragen

Die Kurse für EHL Online Certificates umfassen 5-wöchige Programme, die sich an Fachkräfte aus der Hospitality-Branche richten, welche neue Fähigkeiten und Kenntnisse in wichtigen Bereichen des Gastgewerbes erlangen möchten.

Advanced Certificates sind 15-wöchige Programme, die aus drei Online-Zertifikaten (3x5 Wochen) des gleichen Themenbereichs bestehen. Beispielsweise besteht Driving Hotel Revenues aus den drei Einzelzertifikaten Distribution Strategy, Revenue Management und Digital Marketing.

Nach erfolgreichem Abschluss aller drei Zertifikate wird ein zusätzliches Advanced Certificate ausgestellt. 

Für die Teilnahme an unseren Online-Kursen gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen. Wählen Sie für die Anmeldung einen Kurs und Zugang auf unserer Website aus. Anschließend werden Sie aufgefordert, Ihre persönlichen Daten anzugeben und eine Zahlungsmethode (Kreditkarte, Banküberweisung oder PayPal) zu wählen. Die Anmeldung wird nach Eingang der Zahlung bestätigt.

Am Ende jedes 5-wöchigen Programms müssen Sie eine Abschlussprüfung ablegen. Je nach Kurs können die Prüfungen in Form von Multiple-Choice-Tests mit nur einer richtigen Antwort oder auch Arbeiten mit frei zu formulierenden Antworten, wie etwa eine Fallstudie, annehmen.

Für einen erfolgreichen Abschluss sind mindestens 60 % der Gesamtpunktzahl erforderlich. Ein Zertifikat erhält die Bewertung BESTANDEN oder NICHT BESTANDEN. Es werden offiziell keine numerischen Noten im Zertifikat angegeben.

Sie erhalten Feedback zu Ihrer Abschlussprüfung, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, kritisch über Ihre Arbeit und über mögliche Verbesserungen nachzudenken. Das Feedback wird direkt über die EHL Digital Platform bereitgestellt.

Wiederholungen der Abschlussprüfung am Ende eines Programms sind bei einem Nichtbestehen nicht möglich. Wenn Sie die Abschlussprüfung wiederholen möchten, müssen Sie sich für die nächste Runde erneut anmelden.

Jedes Einzelzertifikat (5-wöchiger Kurs) kostet 2.200 CHF.
Jedes Advanced Certificate (15-wöchiger Kurs) kostet 5.940 CHF.
Advanced Certificates bestehen aus 3 Einzelzertifikaten und umfassen einen Preisnachlass von 10 % (5.940 CHF anstelle von 6.600 CHF).
Unsere Gebührenmodelle basieren auf dem Umfang. Advanced Certificates bestehen aus drei einzelnen Zertifikaten und enthalten einen Rabatt von 10 %.

Wir bieten Firmentarife für Organisationen, die drei oder mehr Mitarbeiter anmelden möchten. Bitte kontaktieren Sie uns für ein persönliches Angebot.

Für Alumni der EHL, die Mitglieder der AEHL sind, bieten wir spezielle Alumni-Tarife an. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich weiterer Einzelheiten.
Ja, die Kursinhalte der Online-Zertifikate beziehen sich auf die Inhalte des EHL-Studiengangs MBA in Hospitality.

Nicht direkt. Kursteilnehmer, die ein oder mehrere Advanced Certificates erfolgreich bestanden haben und den MBA-Studiengang aufnehmen möchten, erhalten einen Rabatt auf die MBA-Studiengebühr (5.200 CHF pro Advanced Certificate, bei dem sie angemeldet sind). Um den MBA-Studiengang aufnehmen zu können, müssen die Teilnehmer ein Bewerbungsverfahren durchlaufen. Die Teilnehmer müssen alle Module noch einmal wiederholen, um die Credits für den MBA-Abschluss zu erhalten.

Die digitale Lernplattform der EHL basiert auf derselben Plattform wie edx.org, einer vom MIT und Harvard entwickelten MOOC-Plattform.