tesla-luxury-burrbery

EHL Campus (Singapore) - Registrieren Sie sich unten, um über zukünftige Termine informiert zu werden

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Dieser Kurs ist ideal für diejenigen, die:

  • Innovative, strategische Lösungen für Luxusmarken erarbeiten und implementieren möchten.
  • Marketing- und Kommunikationsstrategien für Luxusmarken entwerfen möchten.
  • Luxury Brand Management-Konzepte im Luxussektor des Gastgewerbes anwenden möchten.

Kursinhalt

Im Mittelpunkte des Kurses steht die Präsentation, Veranschaulichung und Besprechung der spezifischen Regeln des Managements von Luxusmarken. 

Die Lehrveranstaltungen umfassen Vorträge des Professors und von Gastrednern sowie Fallstudien, Workshops und Präsentationen von Teilnehmergruppen.

Um die im Unterricht behandelten Konzepte auf einen realen Fall in der Luxusbranche anzuwenden, werden die Teilnehmer als Gruppe eine Luxusmarke ihrer Wahl analysieren.

In jeder Session wird ein spezifischer Aspekt der Gestaltung von Konzepten für Hotels und Food & Beverage-Betriebe ausgearbeitet:

luxury

1. Grundlagen

Was ist Luxus?
HI_China_Luxury_Goods

2. Strategie

Facetten des Luxus von heute
Luxury branding authentiticy

3. Menschen

Motive und Verhaltensweisen von Luxuskonsumenten
Chinese-consumers-luxury

4. Marke

Entwicklung von Luxusmarkenwerten
1440x960-luxury

5. Kommunikation

Kommunikation im Luxussektor
Hospitality_Insights_Remote_Luxury_Four_Seasons_Sayan_Bali

6. Trends

Markenauthentizität und neue Trends im Luxussektor des Gastgewerbes

Wichtige Fakten

icon_time_gold

Dauer/Termine

Neue Termine werden in Kürze bekannt gegeben

icon_location_gold

Standort

EHL Campus (Singapur)
3 Lady Hill Road, Singapore 258672

icon_fees_gold

Kosten

2.400 SGD
Spezieller Einführungspreis für Singapurer und Bewohner von Singapur: 1.950 SGD

icon_diploma_gold

Ausgestelltes Zertifikat

"EHL Certificate of Completion"

icon_chat_gold

Kurssprache

Englisch

icon_teacher_gold

Art der Ausbildung

Vollzeit, vor Ort

Luxury-industry-jobs-1

Lernziele

Nach Abschluss dieses Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Relevante Analysen durchzuführen
  • Zur Erstellung sachdienlicher Analysen sowie zur Entwicklung und Umsetzung innovativer, strategischer Lösungen für Branding, Marketing und Kommunikation von Luxusmarken beizutragen
  • Das Gelernte im Kontext des Luxussektors der Hospitality-Branche anzuwenden.

Was macht diesen Kurs so besonders?

icon_alumni_gold_1

Aufschlussreiche Vorträge von Gastrednern, die frische Hospitality-Konzepte auf den Weg gebracht haben.

icon_business_gold

Gelegenheiten zum Networking mit anderen Teilnehmern und Gastrednern.

icon_brainstorm_gold

Vielfältige Lernformate, darunter Teamarbeit, Workshops und Diskussionen mit Branchenexperten.

icon_n1_gold

Der Kurs wird von der EHL angeboten, die im Jahr 2021 auf Platz 1 im QS-Ranking der weltweit besten Hochschulen für Hospitality- & Freizeitmanagement steht.

icon_equipment_gold

Das gesamte Kursmaterial ist über ein Online-Lernmanagementsystem zugänglich.

Kursleiter

Wer sollte teilnehmen?

Dieser Kurs ist besonders für junge Vorgesetzte oder Manager (25-35 Jahre) mit mindestens 2-3 Jahren Berufserfahrung in folgenden Sparten geeignet:

  • In der Luxusindustrie (z. B. Luxusuhren, Luxusautos, Luxusgastronomie, Luxusdienstleistungen usw.),
  • In einer verwandten Branche und einer starken Bereitschaft, im Luxussektor zu arbeiten.

Erforderliche Mindestqualifikation für die Anmeldung

  • Bachelorabschluss oder mehr als 5 Jahre Berufserfahrung in einer Management-Position im Gastgewerbe.
  • Ein gutes Verständnis von Marketing-Grundlagen aufgrund früherer Berufserfahrung und/oder vorangegangenem Studium

Online-Bewerbung

Der EHL Campus (Singapur) prüft Ihre eingereichte Bewerbung, um vor Bestätigung der Einschreibung sicherzustellen, dass Ihre Qualifikationen erfüllt sind. Bei Bedarf wird unser Zulassungsteam mit Ihnen ein kurzes Bewerbungsgespräch per Telefon arrangieren.

Ausländische Studierende benötigen keinen Studentenausweis, um den Kurzlehrgang zu besuchen. Ein Kurzzeitbesuchspass reicht für Länder aus, die zu einem Visum bei Ankunft berechtigt sind. Studenten aus anderen Ländern müssen bereits im Vorfeld ein Visum beantragen. Wenn zum Zeitpunkt des Kurses vorübergehende Reisebeschränkungen gelten, können die Teilnehmer ihre Teilnahme auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. 

Sie sind noch nicht bereit, sich zu registrieren?

Füllen Sie das Formular aus, um Informationen über unsere Kurzstudiengänge und über spätere Kurstermine zu erhalten.

Flyer herunterladen (auf Englisch)

Füllen Sie das Formular aus, um alle Details über den Kurzlehrgang Luxury Brand Management zu erhalten.
picto_singapore_blue

Häufig gestellte Fragen

Preis: 2.400 SGD

Im Preis inbegriffen sind die Kursgebühr, Zugang zu Lernmaterial, Nachschlagewerke, Mittagessen und Kaffeepausen, ein Orientierungsabend, Transport am Morgen und am Abend von/zur nächsten MRT-Station sowie Front-Office-Unterstützung für die Dauer des Kurses.

Die Gebühren für den Kurzlehrgang werden durch ein Gebührensicherungssystem abgesichert.

Teilnehmer können ihre Gebühren über die globale Zahlungslösung Flywire entrichten.

Spezieller Einführungspreis für Singapurer und Bewohner von Singapur: 1.950 SGD

Die Kursgebühren, der Zahlungsplan und die Rückerstattungsrichtlinien sind im Teilnahmevertrag aufgeführt. Wir möchten die Teilnehmenden darauf aufmerksam machen, dass ihre Kursgebühren durch ein Gebührenschutzprogramm gesichert sind. Vor Erhalt eines unterzeichneten Teilnahmevertrags und vor Ablauf der 7-tägigen Bedenkfrist werden keine Studiengebühren berechnet.
 

Den Teilnahmevertrag herunterladen

 

  • Mittagessen
  • Kaffeepausen am Vor- und Nachmittag
  • Transport morgens und abends von/zur nächstgelegenen MRT-Station
  • Front-Office-Unterstützung

 

5 Tage. Am Sonntag vor Kursbeginn findet ein Orientierungsabend statt, bei dem die Teilnehmer die Möglichkeit haben, den Professor und ihre Mitstudierenden kennenzulernen und praktische Tipps für ein erfolgreiches Kurserlebnis sowie ihre Campus-Zugangskarte zu erhalten. Zum Abschluss des Abends wird ein Begrüßungscocktail gereicht. 

 

Juni 20-24, 2022
(zusätzliche Termine werden noch bekanntgegeben)

 

  • 9 - 12 Uhr: Vormittagssession
  • 12 - 13 Uhr: Mittagessen (wird bereitgestellt)
  • 13 - 16 Uhr: Nachmittagssession
Normalerweise nutzen die Teilnehmer den restlichen Nachmittag, um das Kursmaterial durchzugehen und in Gruppen zu arbeiten.
 
 

Vor Ort, Vollzeit

 

  • 30 Unterrichtsstunden
  • 10-15 Arbeitsstunden außerhalb des Unterrichts, um das Kursmaterial durchzuarbeiten und Hausaufgaben zu erledigen.

 

Die Prüfungen der Teilnehmer umfassen im Unterricht gehaltene Vorträge und eine individuelle schriftliche Hausarbeit (offene Fragen), die innerhalb von 10 Tagen nach Kursende eingereicht werden muss.