icon-promotion

Geburtstagsfeier der EHL

Erlass der Anmeldegebühr im Oktober 2022!

Weisen Sie die gewünschten Qualitäten für ein Studium an der EHL auf?

Für diesen Master in Hospitality Management suchen wir Kandidaten, die ein hohes Maß an Motivation, akademischer Eignung für ein Aufbaustudium sowie Führungsqualitäten besitzen, wie beispielsweise hohe soziale Kompetenz, Kulturverständnis, Anpassungsfähigkeit und den Wunsch, Konventionen zu hinterfragen.

Zulassungsvoraussetzungen für den Master in Hospitality Management

Akademisch: Ein Bachelor-Abschluss (oder ein gleichwertiger internationaler Abschluss) in den Bereichen Gastgewerbe, Tourismus oder einem ähnlichen Bereich. Ein Bachelor-Abschluss in einem anderen Studienfach wird akzeptiert, aber die Studierenden müssen einen Sommerkurs absolvieren, um kontextbezogenes Verständnis zu entwickeln.

Berufserfahrung: Eine mindestens sechsmonatige Berufserfahrung im Gastgewerbe ist erforderlich. Praktika werden angerechnet. In Ihrem Anschreiben und im Bewerbungsgespräch sollten Sie auch Ihr Interesse am Gastgewerbe und Ihr Engagement für eine berufliche Laufbahn in dieser Branche zeigen.

Englischkenntnisse:

Das Programm wird in englischer Sprache unterrichtet. Nicht-Muttersprachler müssen die Ergebnisse eines Sprachtests vorlegen. Die folgenden Englischtests werden akzeptiert:

  • Cambridge >= C1
  • IELTS 7
  • TOEFL IBT 100
  • Pearson > 65

Beginn & Bewerbungsfristen

Beginn:

September 2022

Bewerbungsfristen:
Bewerbungsfristen für die nächste Aufnahme im September:

  • 15 Juli 2022 - Fristen für Kandidaten, die ein Visum für ein Studium in der Schweiz benötigen*
  • 30. Juli 2022 - Letzter Termin für alle Bewerber*

*Bewerber für die Aufnahme im September müssen einen Bachelor-Abschluss in Gastgewerbe/Tourismus haben oder mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich nachweisen.

Eine frühzeitige Bewerbung hat den Vorteil, dass Sie sich Ihren Studienplatz sichern und Zeit haben, sich auf Ihr Studium vorzubereiten.


Haben Sie eine Frage?

Bewerbungsverfahren

1. Schritt: Online-Bewerbung 

Alle diese Dokumente müssen elektronisch über das Online-Bewerbungsformular eingereicht werden, mit Ausnahme der Originalkopie Ihrer Zeugnisse und Ihres Abschlusszeugnisses, die Sie später nachreichen müssen.

  • Ein Lebenslauf/eine Kurzbeschreibung
  • Ein Anschreiben (einschließlich Karriereziele)
  • Eine Kopie Ihres Reisepasses/Personalausweises
  • Eine Kopie Ihres Abschlusses/Diploms und Transkripten
  • Ergebnisse eines Englisch-Tests (als Nicht-Muttersprachler)
  • Arbeitszeugnisse oder Referenzen des letzten Arbeitgebers
  • Ein Empfehlungsschreiben, entweder der Universität oder des Arbeitgebers

Zur Vervollständigung Ihres Antrags ist eine Anmeldegebühr von CHF 175 erforderlich.


2. Schritt: Bewerbungsgespräch

Sobald wir Ihre vollständige Bewerbung erhalten haben, wird die Zulassungskommission sie prüfen und Ihnen mitteilen, ob Sie für ein Vorstellungsgespräch ausgewählt wurden. Die Gespräche dauern 45 Minuten und werden per Videokonferenz durchgeführt.


3. Schritt: Endgültige Entscheidung

Nach dem Gespräch trifft die Zulassungskommission eine endgültige Entscheidung und teilt Ihnen die Antwort mit.

Online-Bewerbung

Sie können sich online bewerben und Ihre Unterlagen einreichen. Wenn Sie Hilfe bei der Zusammenstellung einer erfolgreichen Bewerbung benötigen, steht Ihnen unser Zulassungsteam gerne zur Verfügung.

Bewerbung fortsetzen

Wenn Sie bereits ein EHL-Konto haben, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an, um mit Ihrer Bewerbung fortzufahren.